Aluminium AlF357-Pulver

Aluminium AlF357-Pulver ist ein Aluminiumlegierungspulver mit ausgezeichneten Fließeigenschaften und thermischen Eigenschaften. Dieser Artikel gibt einen Überblick über AlF357-Pulver, einschließlich seiner Zusammensetzung, wichtigsten Merkmale, Produktionsmethoden, Anwendungen, Spezifikationen, Preise und Vergleiche mit anderen Aluminiumpulvern.

Zusammensetzung und Eigenschaften des Aluminiumpulvers AlF357

AlF357-Aluminiumpulver enthält die folgenden wichtigen Legierungselemente:

Niedriges MOQ

Niedrige Mindestbestellmengen, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

OEM & ODM

Bieten Sie maßgeschneiderte Produkte und Designdienstleistungen an, um die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen.

Ausreichender Bestand

Sorgen Sie für eine schnelle Auftragsabwicklung und bieten Sie einen zuverlässigen und effizienten Service.

Kundenzufriedenheit

Hochwertige Produkte anbieten, bei denen die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht.

Dieses Produkt teilen

Inhaltsübersicht

Aluminium AlF357-Pulver ist ein Aluminiumlegierungspulver mit ausgezeichneten Fließeigenschaften und thermischen Eigenschaften. Dieser Artikel gibt einen Überblick über AlF357-Pulver, einschließlich seiner Zusammensetzung, wichtigsten Merkmale, Produktionsmethoden, Anwendungen, Spezifikationen, Preise und Vergleiche mit anderen Aluminiumpulvern.

Zusammensetzung und Eigenschaften des Aluminiumpulvers AlF357

AlF357-Aluminiumpulver enthält die folgenden wichtigen Legierungselemente:

ElementGewicht %
Silizium (Si)5-7%
Eisen (Fe)0,35% max
Kupfer (Cu)0,15% max
Magnesium (Mg)0,05% max
Mangan (Mn)0,05% max
Nickel (Ni)0,05% max
Zink (Zn)0,10% max
Titan (Ti)0,20% max
Andere Elem., je0,05% max
Sonstige Elem. insgesamt0,15% max
Aluminium (Al)Bilanz

Der Silizium- und Eisengehalt verleiht AlF357-Pulver wichtige Eigenschaften, darunter:

  • Ausgezeichnete Fließfähigkeit - Hoher Siliziumgehalt fördert hervorragende Fließfähigkeit und Benetzbarkeit für den 3D-Druck
  • Hohe Festigkeit - Die Aushärtungsreaktion führt zu einer hohen Festigkeit nach der Wärmebehandlung
  • Gute Verschleißfestigkeit - Widersteht Erosion, Abrieb und Reibungsverschleiß
  • Einfaches Schweißen - Geringe Rissneigung und gute Schweißbarkeit
  • Gute thermische Eigenschaften - Hohe Leitfähigkeit und geringe Ausdehnung begünstigen thermische Prozesse

Herstellung von Aluminium AlF357-Pulver

AlF357-Pulver kann mit den folgenden Verfahren hergestellt werden:

Gaszerstäubung

  • Geschmolzene AlF357-Legierung, die schnell zu feinem, kugelförmigem Pulver abgeschreckt wird
  • Liefert Pulver mit glatter Oberfläche, hoher Reinheit und Fließfähigkeit
  • Üblicher Größenbereich 10 - 180 μm
  • Verwendet für additive Metallherstellungsprozesse

Wasserzerstäubung

  • Verfahren mit geringerer Energie erzeugt unregelmäßigere Pulverformen
  • Die Oberfläche des Pulvers kann teilweise oxidiert sein
  • Größere Partikel als gaszerstäubtes Pulver; Größenbereich 45 - 710 μm
  • Kostengünstigeres Verfahren für gepresste und gesinterte Teile

Mechanisches Fräsen

  • Feste AlF357-Legierung wird mechanisch zu feinem Pulver gemahlen
  • Eckige und unregelmäßige Pulvermorphologie mit breiter Größenverteilung
  • Wird meist für thermische Spritzschichten und andere Anwendungen ohne strenge Pulveranforderungen verwendet

Anwendungen von Aluminium AlF357-Pulver

Die Eigenschaften von AlF357-Pulver machen es geeignet für:

Additive Fertigung

  • Hervorragende Fließfähigkeit erleichtert die reibungslose Abscheidung im Pulverbett
  • Erreichbare Merkmalsauflösung bis zu 100 μm
  • Die gedruckten Teile erreichen nach der Wärmebehandlung eine Zugfestigkeit von über 400 MPa
  • Einsatz in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und in industriellen Anwendungen

Thermische Spritzschichten

  • Erzeugt dauerhafte und hoch wärmeleitfähige Beschichtungen
  • Widerstandsfähig gegen Verschleiß, Abrieb und Hochtemperaturkorrosion
  • Beschichtungen halten Festigkeiten von über 120 MPa bis zu 300°C

Pulvermetallurgie

  • Ausgezeichnete Komprimierbarkeit zu komplexen Netzformkomponenten
  • Durch Wärmebehandlung wird eine Zugfestigkeit von über 200 MPa erreicht
  • Verwendet für Strukturbauteile in der Automobilindustrie und im Maschinenbau

Spezifikationen für Aluminium AlF357-Pulver

AlF357-Pulver ist mit verschiedenen Partikelgrößenverteilungen erhältlich und wird nach den Qualitätsstandards der Industrie hergestellt:

SpezifikationenEinzelheiten
Verfügbare Partikelgrößen10 - 45 μm; 15 - 75 μm; 45 - 150 μm
Durchschnittliche Partikelgröße22 μm; 45 μm; 90 μm
ProduktionsstandardsASTM B214, AMS 4200, ISO 13318
Scheinbare Dichte~1,3 g/cc
Zapfstellendichte~2,7 g/cc
Durchflussmenge~30 s/50 g
Reinheit>99,7%
Oberfläche Oxid<0,5%

Lieferanten und Preise für AlF357-Pulver

AlF357-Pulver wird von verschiedenen führenden Metallpulverherstellern verkauft:

HerstellerProduktnamePreisspanne
SandvikFischadler AlF357$50 - $120/kg
Zimmerer-ZusatzstoffAlF357$75 - $150/kg
LPW-TechnologieAlSi7Mg0.6 Ausgangsmaterial$40 - $100/kg
PraxairF357-Aluminium-Pulver$60 - $140/kg

Der Preis variiert je nach Auftragsvolumen, Partikelgrößenverteilung, Gas- oder Wasserzerstäubung und Reinheit. Kleine Chargen im F&E-Maßstab kosten in der Regel über $100/kg. Die Preise für Massenware können unter $50/kg für minderwertiges Pulver liegen.

Vergleich mit alternativen Aluminiumlegierungen

AlF357 hat einige Vorteile gegenüber anderen gängigen Aluminiumlegierungen:

Vs. AlSi10Mg-Pulver

  • AlSi10Mg hat eine etwas bessere Zugfestigkeit
  • AlF357 hat eine höhere Wärmeleitfähigkeit und Betriebstemperatur
  • AlF357-Pulver fließt beim Drucken oder Pressen besser

Vs. Al6061-Pulver

  • Al6061 bildet eine ausscheidungsgehärtete, wärmebehandelbare Legierung
  • AlF357 erreicht eine deutlich höhere Festigkeit im Druckzustand
  • AlF357 hat einen niedrigeren Wärmeausdehnungskoeffizienten

Vs. Reines Aluminium

  • Reines Al hat hervorragende thermische Eigenschaften, aber eine sehr geringe Festigkeit
  • AlF357 hat drastisch höhere Festigkeiten von über 400 MPa
  • AlF357 behält eine respektable Wärmeleitfähigkeit bei

FAQs

F: Wofür wird AlF357-Pulver verwendet?

A: AlF357 wird üblicherweise zur Herstellung von starken 3D-gedruckten Komponenten, thermischen Spritzschichten und gepressten und gesinterten Teilen für die Luft- und Raumfahrt, die Automobilindustrie und industrielle Anwendungen verwendet, die gute thermische Eigenschaften und hohe Festigkeit erfordern.

F: Ist für AlF357-Pulver eine Wärmebehandlung erforderlich?

A: Ja, eine Wärmebehandlung durch Lösungsglühen, Abschrecken und Alterungshärten ist notwendig, um die hohen Zugfestigkeiten von über 400 MPa zu erreichen, für die AlF357 bekannt ist. Im unbedruckten Zustand erreicht es mäßige Festigkeiten, die etwa halb so hoch sind.

F: Für welche Verarbeitungsmethoden kann AlF357-Pulver verwendet werden?

A: AlF357-Pulver ist kompatibel mit dem Binder-Jetting, der gerichteten Energieabscheidung und der additiven Fertigung durch Pulverbettschmelzen. Es kann auch zur Herstellung von Beschichtungen durch thermisches Spritzen oder Kaltgasspritzen verwendet werden. Auch beim Verdichten und Sintern wird AlF357-Pulver verwendet.

F: Ist AlF357-Pulver teuer?

A: Die Preise reichen von etwa $50/kg bis $150/kg, abhängig von der Bestellmenge, der genauen Zusammensetzung, den Partikeleigenschaften, der Produktionsmethode (Gas- oder Wasserverdüsung) und dem Lieferanten. Es ist teurer als beliebte Alternativen wie AlSi10Mg-Pulver.

mehr über 3D-Druckverfahren erfahren

Aktuellen Preis erhalten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.